Studienreise Danzig Mai 2017

Auf den Spuren unserer Vorfahren „Land und Leute in Polen“

Elbing – Danzig – Marienburg – Oberlandkanal

6-Tage-Busreise: 1. Mai - 6. Mai 2017

Wir besichtigen die Ortschaften und die Gegenden von Elbing, Danzig, Heubuden und besuchen die Mennonitenkirche, ehemalige mennonitische Dörfer, Friedhöfe und das Museum Nowy Dwór. Hier gibt es interessante Ausstellungen über die Mennonitengeschichte auf dem Werder.
Die Besichtigung der weltbekannten Marienburg steht auch mit auf dem Programm. Mit dem weit über die Basteien und Mauern emporragenden Hochschloss und dem Palast des Hochmeisters beeindruckt die Marienburg auch heute noch ihren Betrachter. Die Ordensburg, die sich auf einer Böschung am rechten Ufer der Nogat erhebt, ist das weltweit größte Backsteinwehrbau aus der Mittelalterzeit. Ihre Befestigungsanlagen erstrecken sich über eine Fläche von 21 Hektar.

Ein besonderes Erlebnis ist die Kreuzfahrt Elbing-Oberländischer Kanal im Oberland der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Als Besonderheit und heutige Touristenattraktion gelten die fünf Rollberge, auf denen die Schiffe zur Bewältigung des Höhenunterschieds von 99 Metern auf Schienenwagen über Land transportiert werden. Sie sind als Standseilbahnen ausgelegt, die von Wasserrädern angetrieben werden. Das Kanalsystem gilt als technisches Denkmal und steht unter Denkmalschutz.

 

Reiseprogramm:
Montag, 1. Mai - Abfahrt in Detmold
Dienstag, 2. Mai - Museum „Europäisches Zentrum der Solidarność“, Mennonitenkirche Danzig, Stadtführung Altstadt Danzig mit der Besichtigung der Marienkirche und Vorführung der Bearbeitung von Bernstein.
Mittwoch, 3. Mai - Kreuzfahrt am Oberlandkanal mit Hebungen/Rollbergen, Mennonitenfriedhöfe, Marienburg, Stadtführung Elbing.
Donnerstag, 4. Mai - Mennonitenfriedhöfe, Werder Museum Tiegenhof, Vorlaubenhaus in Marienau, Einkaufsmöglichkeiten im Einkaufszentrum Elbing.
Freitag, 5. Mai - Rückfahrt nach Deutschland, Zwischenübernachtung in Stettin.
Samstag, 6. Mai - Ankunft in Detmold.

* Änderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Preise und Teilnahmebedingungen

6 - Tage - Reise mit einem komfortablem Reisebus vom 1.-6. Mai 2017 Preis: nur 499 Euro
* bei Anmeldung nach dem 15. Februar - 559 Euro

Im Preis enthalten:
- Fahrt im komfortablen Bus ab/nach Detmold
- alle Gruppen - Eintrittsgelder
- deutschsprachige Reiseführungen
- Unterbringung im Doppelzimmer
- Halbpension (5 x Frühstück, 5 x Abendessen)
- Besichtigung von mehreren mennonitischen Friedhöfen
- Schifffahrt Kreuzfahrt Oberlandkanal
- Besichtigung und Führung in einem mennonitischen Vorlaubenhaus mit Kaffee und Kuchen
- Marienburg (weltweit größte Backsteinwehrbau aus Mittelalterzeit)
- Museum Nowy Dwór
- Stadtführungen in Danzig und Elbing
- Reisebegleitung

Nicht im Preis enthalten: Buchung eines Einzelzimmers, Versicherungen

* Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich (mindestens 6 Monate gültig).  Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen

Anmeldungen unter Tel.: 05232-803009 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder nutzen Sie unser Formular:

Bitte tragen Sie oben Ihre genaue Anfrage und die Teilnehmerliste ein
captcha

* Pflichtfelder

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com


Nach der verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 250 € fällig. Restzahlung bis zum 1.03.2017
Bankverbindung: Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
IBAN DE88 4726 0121 8231 193 600
Verwendungszweck: Danzig Mai 2017 + Name des Reiseteilnehmers