Neuer Programmplan 4-2017

Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er sprach zu mir: Schreibe; denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiss! (Off.21,5)

Gott liebt Veränderungen! Veränderungen, die gut für unser Leben und das Leben von unserem Nächsten sind. „Ich mache“ - sagt Gott. Das bedeutet, dass Er aktiv ist und wir dürfen uns in allem auf Ihn verlassen. Am Ende des Jahres können wir erkennen was Gott getan hat, können aber noch nicht sehen, was als Nächstes auf uns zukommt. Aber wir dürfen die Gegenwart dankbar annehmen und im Gottvertrauen in die Zukunft blicken. Die Aufforderung damals an Johannes „schreibe“ gilt auch uns heute - wir sollen aktiv sein. Wenn wir uns Gott zur Verfügung stellen, öffnen sich unzählige Möglichkeiten Gottes Wirken bekannt zu machen. Durch Radiomission erreichen wir viele Menschen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Gebet und für Ihre Spenden für den Dienst der Radiomission.
Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit. Im Namen der Mitarbeiter von SW-Radio, Viktor Sawatzki
Unser Info und Programmplan finden Sie hier als PDF Datei...

 Gebetsanliegen

  • Rückblick
    Dankbar schauen wir auf das vergangene Jahr zurück und erkennen, wie Gott uns durchgetragen und geführt hat.
  • Live Übertragungen
    Wir durften in diesem Jahr mehrmals Vorträge aus Gemeinden live übertragen. Zu diesen Veranstaltungen haben viele Menschen das Radio eingeschaltet und die Vorträge mitverfolgt. Besonders wertvoll ist dieser Dienst für Menschen, die nicht die Möglichkeit haben zur Veranstaltung zu kommen, sei es wegen Krankheit, Arbeitszeiten oder weil die Entfernung zwischen dem Veranstaltungsort und dem Wohnort zu weit ist. Bitte danken Sie mit uns für diese Möglichkeit das Wort Gottes zu verbreiten.
  • Technik
    Wir sind auch weiter auf die technische Ausrüstung angewiesen. Es werden unter anderem Mikrofone und Computer gebraucht. Um die Radioprogramme auszustrahlen, muss die Technik gut funktionieren und eine feste Verbindung zu Sendern stehen.
    Zurzeit werden Radioprogramme von Segenswelle in Kanada, Belize, Bolivien, Brasilien, Mexico und Paraguay ausgestrahlt. Bitte beten Sie, dass die dafür benötigte und eingesetzte Technik gut funktioniert.
  • Zuhörer
    In diesem Jahr hatten wir allein über Internet mehr als 2,5 Millionen Zuhörer aus über 130 Ländern der Welt. Wir sind Gott dankbar, dass wir Sein Wort so reichlich verbreiten durften.