• Header Home

    Radio hören - Gott erleben

Reisen mit Radio Segenswelle

    AUF DEN SPUREN UNSERER VORFAHREN

Deutschland – Preußen Tour: Worms, Münster, Detmold, Elbing, Danzig und mehr

Wir bieten eine Reise „Auf den Spuren unserer Vorfahren“ an. Es ist eine Reise, die sich wirklich lohnt. Erleben Sie die Wiedertäufer Geschichte in Deutschland und die Mennonitensiedlungen in Preußen.

Preis und Termin nach Anfrage.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach unter der Rufnummer 05232-803009, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unser Formular:

 

Bitte tragen Sie oben Ihre genaue Anfrage und die Teilnehmerliste ein
captcha

* Pflichtfelder

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

    AUF DEN SPUREN UNSERER VORFAHREN - LAND UND LEUTE IN POLEN

6-Tage-Busreise vom 1. Mai - 6. Mai 2017
Preis: ab 499 EUR

Wir besichtigen die Ortschaften und die Gegenden von Elbing, Danzig, Heubuden und besuchen die Mennonitenkirche, ehemalige mennonitische Dörfer, Friedhöfe und das Museum Nowy Dwór. Hier gibt es interessante Ausstellungen über die Mennonitengeschichte auf dem Werder. Die Besichtigung der weltbekannten Marienburg steht auch mit auf dem Programm. Mit dem weit über die Basteien und Mauern emporragenden Hochschloss und dem Palast des Hochmeisters beeindruckt die Marienburg auch heute noch ihren Betrachter. Die Ordensburg, die sich auf einer Böschung am rechten Ufer der Nogat erhebt, ist das weltweit größte Backsteinwehrbau aus der Mittelalterzeit. Ihre Befestigungsanlagen erstrecken sich über eine Fläche von 21 Hektar.

Ein besonderes Erlebnis ist die Kreuzfahrt Elbing-Oberländischer Kanal im Oberland der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Als Besonderheit und heutige Touristenattraktion gelten die fünf Rollberge, auf denen die Schiffe zur Bewältigung des Höhenunterschieds von 99 Metern auf Schienenwagen über Land transportiert werden. Sie sind als Standseilbahnen ausgelegt, die von Wasserrädern angetrieben werden. Das Kanalsystem gilt als technisches Denkmal und steht unter Denkmalschutz.

Reiseverlauf

Montag, 1. Mai - Abfahrt in Detmold
Dienstag, 2. Mai - Museum „Europäisches Zentrum der Solidarność“, Mennonitenkirche Danzig, Stadtführung Altstadt Danzig mit der Besichtigung der Marienkirche und Vorführung der Bearbeitung von Bernstein.
Mittwoch, 3. Mai - Kreuzfahrt am Oberlandkanal mit Hebungen/Rollbergen, Mennonitenfriedhöfe, Marienburg, Stadtführung Elbing.
Donnerstag, 4. Mai - Mennonitenfriedhöfe, Werder Museum Tiegenhof, Vorlaubenhaus in Marienau, Einkaufsmöglichkeiten im Einkaufszentrum Elbing.
Freitag, 5. Mai - Rückfahrt nach Deutschland, Zwischenübernachtung in Stettin.
Samstag, 6. Mai - Ankunft in Detmold.

* Änderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach unter der Rufnummer 05232-803009, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wenn Sie sich anmelden möchten, nutzen Sie bitte das Formular weiter oben auf dieser Seite.

 

    STUDIENREISE 2017 NACH BRASILIEN (AUSGEBUCHT)

Land und Leute. Mennoniten in Brasilien – Studienreise 2017 

Vom 9. April bis 22. April 2017 begeben wir uns auf eine Reise durch Brasilien. Wir besichtigen die Olympiastadt 2016 Rio de Janeiro und lernen sie mit ihren Besonderheiten kennen, z.B. die Christusstatue auf dem Corcovado, den Maracanã Stadion und fahren mit der Seilbahn auf den Zuckerhut. Am Nachmitt ag oder am Abend bietet sich eine gute Gelegenheit im Stadtzentrum und am Copacabana Strand den Tag ausklingen zu lassen.

In den 1920er Jahren kam eine Gruppe Mennoniten aus Russland nach Brasilien. Sie siedelten in der Nähe von Curitiba an, wo heute etwa 3000 Mennoniten wohnen. Die meisten leben in Curitiba und Witmarsum. Wir werden diese Siedlungen besuchen und die Menschen kennen lernen. Wir besichtigen Geschäfte, Schulen, Museen und nehmen an Gottesdiensten teil.
Des Weiteren lernen wir das Land Brasilien kennen und genießen das typische brasilianische Essen und sehen Naturwunder – die Iguaçu-Wasserfälle. Dazu machen wir einen Ausflug über die Landesgrenze nach Argentinien.

Reiseverlauf

10.04.2017 Montag – Ankunft in Rio de Janeiro. Freie Zeit
11.04.2017 Dienstag – Christus Statue und Zuckerhut. Stadtrundfahrt
12.04.2017 Mittwoch – Flug nach Curiti ba. Zimmer beziehen. Abendessen
13.04.2017 Donnerstag – AMB Witmarsum
14.04.2017 Karfreitag – Gottesdienst in Witmarsum. Botanischer Garten in Curitiba
15.04.2017 Samstag – Vila Velha. Ein steinerner Natur Landschaft spark
16.04.2017 Sonntag (Ostern) – Curiti ba. Gott esdienstbesuch. Gemeinschaft mit den Familien
17.04.2017 Montag – Curitiba Altenheim, Friedhof, Schule, Amas….
18.04.2017 Dienstag – Fahrt nach Foz do Iguaçu
19.04.2017 Mitt woch – Iguaçu, Seite Argentinien
20.04.2017 Donnerstag – Foz Vogelpark, Itaipu
21.04.2017 Freitag – Abflug nach Deutschland
Programmänderungen bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Weitere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 05232-803009