• Header Home

    Radio Segenswelle

Radio Segenswelle Journal 2-2021

"die Zwischenzeit mit Gutem füllen"

Was tun wir in der Wartezeit?

Mit einem einleitenden Gedanken zu dieser Frage begrüßt Viktor Sawatzki Sie in dem aktuellen Radio Segenswelle Journal. „Hoffnung der Seele“ ist das Thema der Kurzandacht von Peter Bergmann. In der Rubrik „Familienforschung“ widmen wir uns der Familie „Frantzen“. Einen Auszug eines Interviews mit Lore und Jutta Kröker finden Sie auf der Jugendseite „deep talk“.

Diese und weitere Inhalte lesen Sie in dem aktuellen Radio Segenswelle Journal.

Kostenlos als Download: Radio Segenswelle Journal in der Ausgabe 2-2021

Das Journal ist kostenlos und kann unter folgender Nummer per Telefon oder WhatsApp bestellt werden:
+49 5231 500 59 88
Gerne auch per Mail unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder auch über Telegram unter:
Segenswelle

Telegram Kanal

Wir haben für unser plautdietsches Radioprogramm "Kjinjafroagen met Zocka bestreit" einen Kanal für Telegram eingerichtet. Hier können Sie dem Kanal beitreten: https://t.me/kjinjafroagen. So verpassen Sie keine Folge mehr.

Fragen nicht nur von Kindern:
- Woher kommt die plautdietsche Sprache?
- Wo leben die meisten plautdietschen Menschen?
- Was ist "Liebe"?
- Warum wird der Akku leer?

Diese und viele andere Themen behandeln Peter und Viktor im Programm „Kjinjafroagen met Zocka bestreit“. Das Programm kommt jede Woche neu raus und wird am Donnerstag über den plautdietschen Kanal von Radio Segenswelle ausgestrahlt. Zum Nachhören gibt es die Sendung auch im Podcast über www.segenswelle.de und in der Radio Segenswelle App sowie über den Telegram Kanal https://t.me/kjinjafroagen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren