• Header Home

    Radio hören - Gott erleben

Leben braucht Hoffnung live

Liveschaltung ab dem 24. Oktober täglich 19:00 Uhr
hier zur Liveübertragung...

Sie sind herzlich willkommen zu Vorträgen über die Hoffnung, die Gott unserem Leben schenken will!
Großevangelisation mit Beat Abry
Seidenstickerhalle Bielefeld
Werner-Bock-Straße 35, 33602 Bielefeld, Deutschland
Beat Abry aus Adetswil, Schweiz, ist seit 1996 vollzeitlich als Evangelist tätig. Er wurde 1959 in Uster geboren, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Weiterlesen

Gottesdienst in Plautdietsch

SW-Radio lädt ganz herzlich zum Gottesdienst in Plautdietsch am 22. Oktober ein.

Bei diesem Gottesdienst ist von Liedern über Kindergeschichte bis zu Zeit für Gespräche mit Kaffee und Tweeback alles dabei.

Weiterlesen

Dein Leben braucht Veränderung

Die Mennonitengemeinde Detmold lädt zu Vorträgen von Michael Putzi vom 5. - 8. Oktober ein.

Alle Vorträge sind über www.segenswelle.de/live zu hören
Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit in angenehmer Atmosphäre Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Die Adresse der Gemeinde ist Lemgoer Str. 84 in Detmold

Weiterlesen

Ich war im Bann der Geister

Raimund Homberg wurde in Deutschland geboren und hat mit 17 sein Elternhaus verlassen. Seitdem reiste er viel um die Welt. Als Hippie kam er nach Indien und hat in Yoga, Buddhismus, Beat, Rock und Drogen den Sinn des Lebens gesucht. Durch die Begegnung mit einem Zauberer ist er endgültig in die Fänge des Teufels geraten und nur der Gnade Gottes ist es zu verdanken, dass er überlebt hat. Es war ein langer und steiniger Weg zu Gott, der ihn aber nicht aufgegeben hat. Er hat es so erlebt und möchte andere warnen und ihnen helfen.
Im Interwiew mit V. Sawatzki erzählt er aus seinem Leben.

Weiterlesen

Missionsdienst in Kenia

Georg Jäger geht nach seiner Berufsausbildung zur Bibelschule um zu lernen. Danach beruft Gott ihn selbst zum Lehrer und führt ihn mit seiner Familie nach Kenia. Seine Aufgabe - Aufbau eines theologischen Schulungszentrums innerhalb des Werkes DIGUNA für die Mitarbeiter. Über seinen Weg erzählt Georg im Interview mit Viktor Sawatzki.

Weiterlesen