Reise nach Mexico

In Mexico hat unser Partner HK37 Jakob Harms zurzeit 14 Antennen stehen. In fast allen Mennonitenkolonien in Mexico sind die Radioprogramme zu hören - ob unterwegs im Auto, Zuhause oder auf dem Feld beim pflügen.

Ein großer Teil der Programme kommt von Radio Segenswelle. Die Kindergeschichten und Hörbücher sind nicht nur spannend, dadurch können die Zuhörer in Mexico noch ihre Deutsche Sprache verbessern.

Ich hatte die Möglichkeit Jakob Harms zu besuchen und bei der Einrichtung von den neuen Zuspielgeräten für die Sender zu helfen. Wir haben 6 Zuspielgärete nach Mexico geschickt um die Radoprogramme zu automatesieren und die Zufällässigkeit zu verbessern.
Mit freude habe ich an mehreren Abenden Vorträge gehalten und in den Gemeinden gepredigt.