Auf dem Lebensweg - ohne Heimat

Dieses Buch erzählt, wie Hansi und Helga zum lebendigen Glauben an unseren Herrn und Heiland Jesus Christus kamen und über ihren Dienst auf Seinem Arbeitsfeld. Nicht wenige Schwierigkeiten fielen auf das Los dieser Familie: Durchsuchungen, Fahndungen, Verfolgungen und die Deportation aus der Sowjetunion. Aber sie blieben standhaft im Glauben, verrieten den Herrn und sein Wort nicht.
Wie Hansi heranwuchs und eine zuverlässige Stütze für seine Mutter wurde, über seine Liebe und Heirat mit Helga – einem jungen Mädchen, dessen Mutter gläubig und bis heute am Leben ist, über Erlebnisse und Versuchungen, die ihnen auf dem Lebensweg in Sibirien, in Kasachstan und Mittelasien begegnet sind.

Das Buch kostet 8 Euro und Sie können es hier bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05231 - 500 59 88

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok