Studienreise nach Mexiko

Auf den Spuren unserer Vorfahren
Mennoniten in Mexiko - Studienreise 2019
Yucatan anders erleben. Menschen, Kultur und Strand in einem!
1922 wanderte eine Gruppe Mennoniten aus Kanada nach Mexiko aus und gründete mehrere Kolonien. Viele von ihnen leben noch heute so traditi onell wie vor 200 Jahren und lehnen die moderne Technik ab. Sie leben sehr bescheiden in engen Gemeinschaft en und sprechen heute meistens Plautdietsch.


Wir werden die Landschaft Yukatans in Mexiko mit ihrer abwechslungsreichen Flora und Fauna sowie die Kultur erkunden. Danach besuchen wir die Mennoniten, ihre Wirtschaft en und Schulen. Dabei dürfen wir sie ganz persönlich kennen lernen in dem wir mit ihnen Zeit verbringen und privat übernachten. Mit den Familien dürfen wir dann am Sonntag die Kirche besuchen.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefonisch 05231 500 59 88

Reiseverlauf:
1. Tag (Mi 20. März): Flug Düsseldorf – Cancun. Abflug 11:50 Uhr.
2. Tag (Do 21. März): Cancun - Mérida. Chichén Itzá ist eine der bekanntesten Ausgrabungsstätten in Mexiko und die berühmteste auf der Yucatán-Halbinsel. Bestaunen Sie fast 2000 Jahre alte Gebäuden wie die Pyramide des Kukulkan, „El Caracol“ oder das Observatorium, das die Maya zur Observierung der Sterne nutzten.
3. Tag (Fr 22. März): Mérida - Uxmal. Weiter geht es in den kleinen Fischerort Celestún, der neben seinen ausgezeichneten Fischrestaurants für die rosa Flamingo-Kolonien bekannt ist. Während einer Bootstour können Sie die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Weiterfahrt nach Uxmal, eine der interessantesten Ruinenanlagen der Welt deren Name übersetzt „die dreimal Erbaute“ bedeutet. Beeindruckend sind die fein verzierten Fassaden, riesige Terrassen und Plätze sowie zahlreiche Säulen und Torbögen.
4. Tag (Sa 23. März): Uxmal – Dzibalchen (Mennonitenkolonie). Wir lernen die Wirtschaften und Schulen der traditionellen Mennoniten kennen. Diese Menschen fahren traditionell mit Pferdekutschen und leben fern von der Zivilisation.
5. Tag (So 24. März): Dzibalchen (Mennonitenkolonie). Besuch der Alt Kolonie Kirche. Wir erleben den Gottesdienst so wie unsere Vorfahren es wohl praktiziert haben.
6. Tag (Mo 25. März): Salamanca. Eine weitere traditionelle Mennoniten Kolonie.
7. - 9. Tag (Di 26. - Do 28. März): Cancun. Sie haben es sich verdient! Cancun, eine mexikanische Stadt auf der Halbinsel Yucatán am Karibischen Meer, ist für Strände und Urlaubsresorts bekannt. Hier haben wir 3 Tage Zeit zum Entspannen, Baden und uns verwöhnen zu lassen. Verpflegung: ALL-INCLUSIVE.
10. Tag (Fr 29. März): Abends - Abflug von Cancun nach Deutschland
11. Tag (Sa 30. März): Ankunft in Deutschland, Düsseldorf ca. 11:25 Uhr

Preise und Teilnahmebedingungen hier...

Reiseveranstaltung:
SW-Radio e.V., Segenswelle
Tel: 05231-500 59 88 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt und Anmeldung: SW-Radio e.V. │ Postfach 2504 │ 32715 Detmold │ Tel: 05231 - 500 59 88 │ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! │ www.sw-radio.com