• Header Home

    Radio hören - Gott erleben

Ein Internetradio mit einem Knups

Das Internetradio "Xeros" von Studio02 hat eine Besonderheit: es hat nur einen einzigen Knauf - um das Radio einzuschalten und die Lautstärke zu verändern. Um den Radiosender umzuschalten oder ein Hörbuch, die Gottesdienst Übertragung aus der Gemeinde oder eigene Inhalte zu hören, braucht man nur eine Wiedergabekarte auf das Radiogerät zu legen. Schon erkennt das Radio, welchen Inhalt es abspielen soll. Somit kann das Radiogerät nicht versehentlich verstellt werden und die Inhalte werden nicht gelöscht.
Die Karten, um Radio Segenswelle zu hören, werden bei der Bestellung mitgeliefert.


Bestellen Sie jetzt, um so ein Radiogerät rechtzeitig vor Weihnachten zu bekommen. Das ist das beste Geschenk für Ihre Eltern, Ehepartner, Kinder oder für Sie selbst. Zur Bestellung geht es hier: https://shop.acouo.de

Danke Kevin

 

FSJ (Freies Soziales Jahr) bei Radio Segenswelle.

Kevin-Lukas hat uns im letzten Jahr sehr unterstützt. Danke Kevin. Danke für deine offene Art, danke für deine Kreativität, danke für deinen Einsatz, danke für dein Lächeln, danke dass du Jesus liebst.

50 Jahre HCJB Deutschland

Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist!, spricht der HERR der Heerscharen. Sacharja 4,6

Unser Partner, Radio HCJB Deutschland, feierte sein 50-jähriges Bestehen.
Am 15. Oktober 1972 wurde der Verein "Arbeitsgemeinschaft Radio HCJB" gegründet, mit dem Ziel der Verbreitung der frohen Botschaft von Jesus Christus im deutschsprachigen Raum.
Dieses Fest haben wir zusammen am 16. Oktober gefeiert und wollen Ihnen einen kurzen Rückblick zeigen.

Weiterlesen

Paraguay Studienreise März 2023

Land und Leute
Mennoniten in Paraguay - Studienreise 2023

13. - 25. März 2023 Paraguay - Brasilien - Argentinien

Aufgrund vielfacher Nachfrage nach einer weiteren Studienreise in die deutschen Kolonien im Ausland und intensiver Planung ergab sich die Möglichkeit zu einer Studienreise nach Paraguay. Hier leben tausende Mennoniten in verschiedenen Kolonien. Ein Teil von ihnen lebt abgesondert von der Welt in engen Gemeinschaften.
Bei der Studienreise im März 2023 werden wir einige dieser Kolonien besuchen und die Menschen kennenlernen. 
Alle Interessierte laden wir zu einem Info-Nachmittag am 22. Oktober um 15:00 Uhr nach Detmold, Moritz-Rülf-Straße 1, ein (bitte anmelden). Hier werden wir näher ins Detail der Reise gehen, Bilder sehen und Fragen zu dieser Reise beantworten. 

Melden Sie sich jetzt schon unverbindlich zur Reise an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Telefon und WhatsApp +49 5 231 500 59 88   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen

Auf unserer Website kommen verschiedene Cookies zum Einsatz: technische und funktionale, welche zum Betrieb dieser Seite notwendig sind, und solche zu Analyse-Zwecken. Details hier zu finden Sie unter Datenschutz. Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne Cookies, welche nicht zum fehlerfreien Betrieb notwendig sind, nutzen. Unter Umständen kann es dann jedoch zu Beeinträchtigungen führen.